Full Moon Party auf Koh PhanganHaad Rin ist der beliebteste Ort auf Koh Phangan mit einer guten Infrastruktur und traumhaften Strände in der unmittelbaren Umgebung.

Haad Rin ist weitgehend für sein pulsierendes Nachtleben und die Full Moon Party bekannt. Erwarten Sie daher kein authentisches Thailand, sondern eher Horden von jungen Rucksacktouristen, Hollywoodfilme in den Restaurants und Partys bis spät in die Nacht.

Der Ort Haad Rin

Der Ort Haad RinHaad Rin ist die Party-Hauptstadt und der am dichtesten besiedelten Ort auf Koh Phangan. Der Ort ist das Reiseziel von Unmengen junger Leute aus der ganzen Welt, die Spaß haben und ungehemmt feiern wollen.

Das geschäftige Zentrum von Haad Rin ist auf den Fremdenverkehr ausgerichtet. Deshalb gibt es alle Dienstleistungen und Einrichtungen, die man für einen sorgenfreien Urlaub benötigt. Auf den Straßen findet man unter anderem Restaurants, Kneipen, Bars, Reisebüros, Geschäfte, Supermärkte, Geldautomaten, Wechselstuben, Auto- und Motorradverleiher, Taxis, eine kleine Polizeistation, Apotheken, Ärzte und eine Privatklinik der angesehenen Bandon International Hospital Group. Neben herkömmlichen Internet-Cafés gibt es viele Kneipen und Restaurants die kostenfreies WLAN anbieten. Haad Rin ist günstiger als die großen Seebäder im benachbarten Koh Samui, verfügt aber annähernd über die gleiche Auswahl an Waren wie z.B. Textilien, Souvenirs und Schmuck.

Straße in Haad RinZwischen Party und Sonnenbad kommen auch unternehmungslustige und sportbegeisterte Urlauber auf ihre Kosten. Am kleinen Hafen von Haad Rin gibt es z.B. organisierte Bootstouren zum Schnorcheln, Tauchen und Angeln. Die nahe gelegenen Strände kann man bei einer Wanderung entlang der Küste erkunden. Einsame Buchten erreicht man am einfachsten mit einem Longtailboot.

Hotels in Haad Rin

In Haad Rin besteht kein Mangel an Unterkünften, angefangen von der einfachen Strandhütte bis hin zu luxuriösen Boutique-Hotels. Der lebhafte Partystrand von Haad Rin Nok ist das Zentrum des Geschehens und zur Full Moon Party fast immer ausgebucht. Man sollte sich insbesondere zu dieser Zeit früh um ein Zimmer bemühen um Enttäuschungen zu vermeiden. Der Haad Rin Nai Beach und die Strände und Buchten auf der anderen Seite der Halbinsel sind eine gute Alternative, da es hier bedeutend ruhiger ist und auch Zimmer einfacher zu bekommen sind. Die meisten Pensionen und Resorts bieten einen Wäscheservice an.

Die Strände von Haad Rin: Haad Rin Nok und Haad Rin Nai

Im Osten von Haad Rin befindet sich der Haad Rin Nok (Sunrise Beach) und im Westen der Haad Rin Nai (Sunset Beach). Dazwischen befindet sich der eigentliche Ort, ein Labyrinth aus vielen kleinen Gassen.

Haad Rin Nok

Strand auf Koh Phangan: Haad Rin Nok BeachHaad Rin Nok im Osten der Stadt ist einer der schönsten und idyllischsten Strände auf Koh Phangan und gehört zu den bekanntesten in Thailand. Der über einen Kilometer lange Strand war einer der Ersten auf Koh Phangan, der von Rucksackreisenden, die Ende der 80er Jahre von Koh Samui kamen, entdeckt wurde. Er füllt sich mit Sonnenanbetern bei Tage und nachts mit Partygästen aus den vielen gut besuchten Clubs und Kneipen, die den Haad Rin Nok Beach flankieren.

Volleyball am Haad Rin Nok BeachDer breite schneeweiße Sandstrand wölbt sich sanft und bildet die perfekte Bucht, flankiert von üppig bewachsenen Hügeln und Bergen auf beiden Seiten und dem Sonnenaufgang im Zentrum der Bucht. Das Meer fällt unweit der Küste ziemlich steil ab. Es ist aber fast immer möglich sowohl bei Ebbe als auch bei Flut überall in Küstennähe gefahrlos zu schwimmen. Die Wellen in der Bucht können jedoch ziemlich hoch werden, dann ist es an den felsigen Enden an beiden Seiten des Strandes zum Schwimmen, Surfen oder Jetski fahren zu gefährlich. Es gibt kein größeres lebendes Korallenriff vor der Küste von Haad Rin Nok, so dass man beim Schnorcheln nicht unbedingt viele Fische sieht. Die Ausnahme ist der in Sichtweite gelegene kleine Strand von Haad Kontee. Direkt am Haad Rin Nok Beach findet man Sportmöglichkeiten wie z.B. Volleyball oder Fußball.

Sonnenanbeter am Haad Rin Nok BeachDie südliche Hälfte des Strandes wird hauptsächlich von Nachtclubs und Restaurants dominiert, während am nördlichen Ende mehr Bungalowanlagen zu finden sind. Viele Restaurants und Bars stellen am Abend niedrige Tische mit Matten und Kissen direkt am Strand auf, an denen man gemütlich Essen und Trinken kann.

Tagsüber ist der Strand voller Sonnenanbeter, die hier Entspannung suchen um fit für den Abend zu sein. Erst nachts wird Haad Rin Nok wirklich lebendig. Entlang des Strandes gibt es die größte Konzentration von Strandclubs auf so engem Raum in Thailand, in denen betrunkene Touristen jede Nacht bis zum Morgengrauen zu lauter Musik tanzen. Hier findet auch einmal im Monat die berüchtigte Full Moon Party statt. Ruhesuchende sollten dann in die Stadt, auf den Haad Rin Nai Beach oder besser in einen anderen Ort ausweichen.

Haad Rin Nai

Haad Rin Nai Beach mit Bootsanleger im HintergrundDer Haad Rin Nai Beach im Westen ist durch einen kleinen felsigen Hügel in zwei Abschnitte unterteilt. Der südliche Teil des langen Sandstrandes ist von der Hafenseite Haad Rins aus erreichbar, der nördliche von der Hauptstraße am Fuße der Haad Rin Hills.

Beide Abschnitte sind ähnlich. Der Strand ist stellenweise von Mangroven bewachsen, jedoch bei Flut recht schmal und nicht annähernd so schön wie Haad Rin Nok, da der Sand grobkörniger und das Wasser viel flacher ist. Der südlichste Teil ist nicht so gut zum Sonnenbaden geeignet, da sich hier die Bootsanlegestelle von Haad Rin befindet und an einigen Stellen des Strandes Gesteinsschutt liegt.

Haad Rin Nai bietet jedoch mehr Ruhe und ein bodenständigeres Ambiente als Haad Rin Nok. Einen kurzen Spaziergang vom Zentrum entfernt kann man entspannt ein Bier am Strand genießen und den herrlichen Sonnenuntergang bewundern.

Letzte Änderung am 31. August 2017 von .