Einkaufen in Chaweng: Beach RoadChaweng ist der Orte mit den besten Einkaufsmöglichkeiten auf ganz Koh Samui. Die meisten Läden liegen an der etwa sechs Kilometer langen Beach Road (Hauptstraße). Die einfachste Möglichkeit ein passendes Souvenir zu erstehen ist einfach am Nachmittag oder Abend durch den Ort zu schlendern.

Importierte Markenware gibt es in Filialen der Hersteller und in den schicken Boutiquen des Ortes. Die meisten der Sport- und Bademoden Geschäfte befinden sich im zentralen Teil der Stadt.

Einkaufen in Chaweng: AndenkenladenZwischen den renommierten Geschäften tummeln sich Unmengen an Ständen und kleinen Läden die günstige Waren anbieten. Hier findet man unter anderem Souvenirs, Schmuck, Modeaccessoires, Kleidung, Elektronikartikel, Koffer und nachgemachte Produkte jeglicher Art. Daneben werden handgemachte Andenken wie z.B. Seifenschnitzereien, Skulpturen, Sarongs, Stofftaschen und Tücher in exotischem Design angeboten.

In Chaweng gibt es Künstler die nicht nur Gemälde verkaufen sondern auch Auftragsarbeiten von einer Photovorlage oder ein Portrait anfertigen.

Am Rande von Chaweng und entlang der Ringstraße findet man mehrere Einkaufszentren und Supermärkte. Im Ort gibt es Märkte, die Lebensmittel, warmes Essen und verschiedenste Waren wie z.B. Kleidung und Souvenirs anbieten.

Verkehrsanbindung, Öffnungszeiten und Preise in Chaweng

Einkaufen in Chaweng KleidergeschäfteDer mittlere Teil der Hauptstraße ist eine Einbahnstraße Richtung Süden. Sollten Sie also mit einem Fahrzeug unterwegs sein, müssen sie über die innere Ringstraße wieder zurück. Wegen Parkplatzmangel ist es jedoch nicht empfehlenswert mit dem Auto zu kommen.

Die meisten Geschäfte öffnen nicht vor 12:00 Uhr. Erst ab ca. 18:00 Uhr, wenn die Touristen beginnen vom Strand oder einem Tagesausflug zu kommen, wird es richtig geschäftig in Chaweng.

Einkaufen in Chaweng: Kleines AndenkengeschäftGehobene Boutiquen und Einkaufszentren verlangen meist feste Preise. Wenn Sie hochwertigen Schmuck kaufen wollen, besuchen Sie nur seriöse Geschäfte. Beim Kauf an einem der Stände oder in einem der kleinen Geschäfte ist Verhandeln Pflicht, denn die Startpreise werden immer viel zu hoch angesetzt. Bleiben Sie immer freundlich, auch wenn kein Geschäft zustande kommt.

Letzte Änderung am 16. August 2017 von .