Paradise Park Farm auf Koh Samui: GibbonDie Paradise Park Farm ist zweifellos Koh Samuis hochwertigste Attraktion und bietet Spaß für die ganze Familie. Sie liegt in einem wunderschön erhaltenen üppigen tropischen Regenwald auf dem höchsten Berg der Insel Khao Pom. Die Temperaturen sind aufgrund der Lage angenehm, so dass man hier den ganzen Tag entspannen kann.

Es gibt schöne Gärten, viele Tiere, den besten Panoramablick auf die Insel, exzellentes Essen, einen Kinderspielplatz und einen Infinity Pool (Endlos-Schwimmbecken). Alles ist durch tolle Wanderwege miteinander verbunden, die durch den Dschungel führen und von Bächen und Wasserfällen gesäumt sind.

Paradise Park Farm auf Koh Samui: PapageiDer Park wurde im Laufe von vier Jahren gebaut und war ursprünglich als Vogel Zoo geplant. Er besitzt neben einer großen Sammlung exotischer Vogelarten, darunter Liebesvögel (Agapornis), Sittiche und Aras auch andere Tiere wie z.B. Gibbons, Leguane und Rehe.

Im Laufe des Tages verwandelt sich die Paradise Park Farm in einen Streichelzoo, was vor allem bei Kindern gut ankommt. Die Tiere werden aus ihren Gehegen gelassen, damit die Besucher sie füttern, streicheln oder sich mit ihnen zusammen fotografieren lassen können. Das Vogelfutter ist kostenlos, die Bananen für die Hirsche kosten 20 Bath. Das freundliche Personal steht ständig hilfreich zur Seite.

Die Farm ist die Heimat der zwei Papageien Molly und Marcha, die mit den Besuchern sowohl in Thai als auch in Englisch sprechen können.

Alle Tiere leben in verschiedenen Bereichen des Parks, die durch schöne Wanderwege miteinander verbunden sind. Es gibt Plätze an denen man sich ausruhen und die Schönheit der Natur und die spektakuläre Aussicht auf Koh Samui und die umliegenden Inseln bewundern kann.

Paradise Park Farm auf Koh Samui: AraDa die Paradise Park Farm mit 20 Hektar sehr groß ist, führen die Tiere ein angenehmes Leben in einer weiträumigen und natürlichen Umgebung. Die Mitarbeiter des Parks wohnen alle vor Ort und wöchentlich besucht ein Tierarzt die Farm um für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere zu sorgen.

Natürlich kümmert sich die Paradise Park Farm auch um das Wohl ihrer Gäste. Es gibt ein schönes Restaurant mit köstlichen thailändischen und europäischen Gerichten und einer herrlichen Aussicht auf die Berge.

Paradise Park Farm auf Koh Samui: HirschDer Park besitzt einen Infinity Pool (Endlos-Schwimmbecken) mit Panoramablick auf Koh Samui und die Nachbarinsel Koh Phangan. Hier kann man sich ausruhen, schwimmen und entspannen.

Die Paradise Park Farm wird von Europäern geführt und deswegen wird auf Sauberkeit und Ordnung besonders Wert gelegt.

Die Anfahrt zur Paradise Park Farm und interessante Ausflugziele in der direkten Umgebung

Die Paradise Park Farm liegt versteckt in den Bergen. Die Besucher können zwischen etwa 10.00 Uhr und 18.00 Uhr einen Shuttleservice des Parks nutzen. Die Preise inklusive Eintritt von 1100 Baht für Erwachsene und 900 Baht für Kinder sind eher teuer, das sind 700 Baht pro Person nur für den Transfer. Viele Reisebüros der Insel bieten günstigere Touren zum Park an, die oft mehrere Sehenswürdigkeiten in einem Paket anbieten. Am besten man leiht sich ein Motorrad oder kleines Auto. Sogar ein privates Taxi fährt tagsüber für etwa 500 Baht (Hinfahrt) um die halbe Insel und rentiert sich ab 2 Personen. Um zum Hotel zurück zu kommen vereinbart man mit dem Fahrer einfach eine Uhrzeit.

Von Nathon auf der Ringstraße Richtung Süden gibt es hinter dem Dorf Lipa Noi eine Abzweigung an der Thanon Thupatemi Straße in die Berge (ausgeschildert).

Kommt man auf der Ringstraße aus der anderen Richtung also Lamai, fährt man bis zum Wat Khunaram. Die Abzweigung zum Tempel ist auf der linken Seite der Straße. Die nächste Straße auf der Rechten Seite führt hinauf zur Paradise Park Farm. Den etwa 6 km langen Weg sollte man sich vorher auf der Karte ansehen, da es viele kleine Straßen und Abzweigungen gibt. Er führt vorbei an einem Elefantencamp, dem Samui Na Muang Atv Park, dem Wang Sao Thong Wasserfall, dem Khao Yai Wasserfall, dem Samui Herb Garden (Kräutergarten), dem Secret Buddha Garden und mehreren Restaurants bis hin zur Paradise Park Farm.

Der Secret Buddha Garden befindet sich nur etwa 1,5 Kilometer entfernt. Ziemlich genau in der Mitte zwischen der Paradise Park Farm und dem Secret Buddha Garden liegt ein schöner Aussichtspunkt. Ein zoomen in die Karte zeigt Straßen und Standorte.

Paradise Park Farm:
Eintritt: Erwachsene 400 Baht / Kinder 200 Baht
Standort: 217/3 Moo 1, Taling Ngam
Telefon: +66 860633318
Letzte Änderung am 16. August 2017 von .