Strände auf Koh Samui: Maenam BeachMaenam liegt im Norden von Koh Samui, etwa 2 km westlich von Bo Phut und ungefähr auf halber Strecke zwischen Chaweng und Nathon. Die Gegend zieht besonders Besucher an, die eine ruhige Umgebung schätzen.

Der Ort Maenam auf Koh Samui

Orte auf Koh Samui: Restaurants in MaenamMaenam ist ein kleines Dorf mit vorwiegend alten, traditionellen Gebäuden. Es gibt eine Reihe von günstigen Garküchen, gemütlichen Restaurants, Pubs und Bars, sowie Supermärkte und kleine Läden die Textilien, Lebensmittel und Souvenirs verkaufen. Daneben findet man unter anderem Motorrad bzw. Autoverleiher, Geldautomaten und Tauchschulen.

Unterkünfte und Hotels in Maenam

Maenam gilt als der letzte, vorwiegend von Rucksackreisenden besuchte Ort auf Koh Samui. Hier kann man ein paar Wochen oder Monate mit wenig Geld in einem einfachen Bungalow am Strand entspannen, manche kann man sogar monatsweise mieten. Einige der Unterkünfte befinden sich am Ende langer, verzweigter Pfade und bieten dadurch ein Maß an Privatsphäre wie sonst nirgendwo auf der Insel.

Daneben gibt es eine Reihe von Mittelklassehotels und auch einige der teuersten Deluxe Resorts der Insel wie das Santiburi Resort oder das Pansea Napasai.

Der Strand von Maenam (Maenam Beach)

Strand auf Koh Samui: Maenam BeachMaenam Beach ist ein ca. 4 Kilometer langer, palmenbewachsener, sauberer Sandstrand, der im Osten steil abfällt und im mittleren und westlichen Strandabschnitt auch für Kinder bestens geeignet ist. Wassersportler können z.B. Schnorcheln, Surfen oder Kajaks mieten. Eine Reihe Restaurants und Bars direkt am Meer servieren gutes thailändisches und internationales Essen in gemütlichem Ambiente bis weit nach Sonnenuntergang.

Am Maenam Pier gibt es unter anderem Boote nach Koh Phangan und Koh Tao.

Letzte Änderung am 11. April 2018 von .