Einkaufen ist vor allem bei Touristen ein beliebter Zeitvertreib bei dem es in Pattaya nicht so hektisch zugeht wie anderswo in Thailand. Es gibt eine Menge Einkaufsmöglichkeiten, aber erwarten Sie nicht die Vielfalt Bangkoks oder die Menge an handgefertigten Waren, die Sie in Chiang Mai finden können. Auf der anderen Seite hat Pattaya in den letzten Jahren stark aufgeholt, man findet Supermärkte, Einkaufszentren, lokale Märkte und unzählige kleine Läden und Verkaufsstände, so dass es hier so ziemlich alles gibt, was Sie von zu Hause kennen und noch einiges mehr.

Pattaya Floating Market (schwimmender Markt)

Pattaya Floating MarketAuf dem Pattaya Floating Market bieten über 110 Geschäfte Schnitzereien, Textilprodukte aus Seide oder Stoff, spezielle Kräuter und viele weitere Produkte aus ganz Thailand an. Auf 100.000 qm gibt es eine Vielzahl an Restaurants, Obstständen, Souvenirläden und einige Kunstgalerien, außerdem finden jeden Nachmittag kulturelle Veranstaltungen statt.
mehr hier >>

Einkaufszentren, Kaufhäuser und Supermärkte in Pattaya

Einkaufen in Pattaya: Big CDie großen Kaufhäuser, Supermärkte und Einkaufszentren Pattayas befinden sich fast alle in der Nähe des Stadtzentrums. Die Besucher können in den vollklimatisierten Räumen der Mittagshitze entgehen. Die meisten Geschäfte bieten neben einem reichhaltigen Warenangebot günstige Restaurants, Kinos und weitere Unterhaltungsmöglichkeiten an. Einige große Supermarktketten, die auch in Europa bekannt sind, haben Filialen in Pattaya.
mehr hier >>

Einkaufen an Straßenständen und in kleinen Läden in Pattaya

Einkaufen in Pattaya: StrassenhändlerDie Stände direkt am Strand entlang des südlichen Abschnitts der Beach Road (südlich der Central Pattaya Road) verkaufen Souvenirs, Strandbedarf, Kitschiges und Kurioses. Sie sind den ganzen Tag bis spät in die Nacht geöffnet und es gibt hier z.B.: gefälschte Fußballtrikots, Shorts, Bikinis, volkstümliches Handwerk, Buddhastatuen, lustige und unanständige T-Shirts, CDs, DVDs, Elektroschocker, Schnappmesser und sogar Samurai-Schwerter. Dazwischen und entlang der angrenzenden Gassen findet man Reisebüros, Tattoostudios, Schneidergeschäfte und andere kleine Läden.

Auf der Walking Street kann man nicht nur nachts sondern auch tagsüber einkaufen. Auf beide Straßenseiten befinden sich Läden die hauptsächlich Antiquitäten, Schmuck, Gemälde und Souvenirs verkaufen, daneben gibt es einige erschwingliche Maßschneider.

Märkte und Nachtmärkte in Pattaya

Thepprasit Night Market (Nachtmarkt)

Essen auf dem Thepprasit Markt in PattayaAuf dem Thepprasit Night Market gibt es unter anderem Kleidung, Handtaschen, Uhren, Schuhe, Handys, MP3-Player und sogar Haustiere wie Hunde, Katzen, Vögel, Papageien, Hamster, Zierfische oder Kaninchen zu kaufen. Daneben findet man ein reichhaltiges Angebot an köstlichen Speisen, Desserts und Obst. An einigen Abenden werden verschiedene Arten von Shows wie z.B. Musikwettbewerbe dargeboten.

Thepprasit Night Market:
Öffnungszeiten: Freitag, Samstag, und Sonntag von 17:00-23:00 Uhr.
Standort: In der Nähe des Tesco Lotus auf der Thepprasit Road ca. 300 Meter von der Sukhumvit Road entfernt.
Karte zeigen

Soi Buakhao Market

Markt in PattayaDer Soi Buakhao Market ist ein echter Thai Markt mit all seinen typischen Gerüchen und Eindrücken. Hier werden Kleidung, CDs, DVDs, Haushaltswaren, Pflanzen, Lebensmittel und Vieles mehr zu günstigen Preisen angeboten.

Es ist meist sehr voll und heiß, aber es gibt viele Stände, die kalte Getränke verkaufen, und rund um den Marktplatz gibt es Cafes, kleine Bars und Restaurants, um sich zu erholen und abzukühlen.

Soi Buakhao Market:
Öffnungszeiten: Dienstags und Freitags
Standort: Ecke South Pattaya Road und Soi Buakhao
Karte zeigen
Letzte Änderung am 20. August 2017 von .