Die Sehenswürdigkeiten Pattayas sind vielfältig, denn es gibt so viel mehr zu bestaunen als das Nachtleben und eine idyllische Mischung aus Sand, Meer und Sonnenschein. Von aufregenden Tempeln zu tollen Themenparks, seltenen Orchideen zu ausgefallenen Museen, Pattaya ist randvoll mit unterhaltsamen Ablenkungen und ungewöhnlichen Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind.

Sanctuary of Truth in Pattaya

Sanctuary of Truth (Heiligtum der Wahrheit)Mit seinen 105 Metern und komplett aus Teakholz geschnitzt ist das Sanctuary of Truth eine gigantische Holzkonstruktion die einzigartig auf der Welt ist und damit eine der top Sehenswürdigkeiten Pattayas.
Es ist weder ein Tempel noch ein Palast, obwohl es ein bisschen wie eine Mischung aus beidem aussieht. Am besten beschreibt man das Sanctuary of Truth als ein Monument für thailändische Handwerkskunst.
mehr hier >>

Wat Phra Khao Yai (Big Buddha Hill) in Pattaya

Der 18 Meter hohe goldene Buddha des Wat Phra Khao YaiWat Phra Khao Yai und der 18 Meter hohe goldene Buddha sind ein kultureller Höhepunkt Pattayas. Der Tempel wurde in den 1940er Jahren erbaut, als Pattaya noch ein Fischerdorf war. Die Anlage bietet eine beeindruckende Aussicht auf die Umgebung und den Jomtien Beach. Trotz der vielen Besucher sorgen Blumenkränze und Räucherstäbchen für eine besinnliche Stimmung.
mehr hier >>

Viharn Sien – chinesischer Tempel mit Museum

Sehenswürdigkeiten in Pattaya: Viharn SienDieser majestätische chinesische Tempel ist sowohl ein religiöser Ort als auch ein Museum. Viharn Sien zeigt auf drei Etagen und im Freien religiöse Artefakte und Exponate aus dem Mahayana- und Theravadabuddhismus. Auch wenn Sie kein Buddhist sind lohnt sich der Ort wegen seiner kulturellen Schätze.
mehr hier >>

Buddha Mountain (Khao Chi Chan)

Buddha Mountain (Khao Chi Chan) südlich von PattayaAm Buddha Mountain befindet sich der größte in Fels gravierte Buddha der Welt. Er ist 130 Meter hoch, misst an der breitesten Stelle 70 Meter und ist weithin sichtbar. Das Gold-Prägebild wurde in Kalkstein geschnitzt und anschließend vergoldet.
mehr hier >>

Silverlake: See mit Weingut

Silverlake: See mit Weingut südlich von PattayaDer Silverlake (Silbersee) besticht besonders durch die natürliche Schönheit der umliegenden Hügel mit den Weinbergen. Man findet Restaurants, Geschäfte und es werden Führungen durch das Weinanbaugebiet und die Kellerei mit anschließender Verkostung angeboten.
mehr hier >>

Pattaya Floating Market (schwimmender Markt)

Pattaya Floating MarketAuf dem Pattaya Floating Market bieten über 110 Geschäfte Schnitzereien, Textilprodukte aus Seide oder Stoff, spezielle Kräuter und viele weitere Produkte aus ganz Thailand an. Auf 100.000 qm gibt es eine Vielzahl an Restaurants, Obstständen, Souvenirläden und einige Kunstgalerien, außerdem finden jeden Nachmittag kulturelle Veranstaltungen statt.
mehr hier >>

Nong Nooch Tropical Garden – botanischer Garten in Pattaya

Nong Nooch Tropical Garden: French GardenDer 2.400.000 qm große perfekt gepflegte Nong Nooch Tropical Garden ist der größte botanischen Garten Südostasiens. Das gesamte Gebiet ist wie ein Themenpark angelegt, mit täglichen kulturellen Veranstaltungen, Restaurants und Unterkünften sowie einer riesigen Fläche mit individuell gestalteten Themengärten.
Hier findet man die größte Orchideensammlung Thailands, kann Paddelboot fahren, Elefanten reiten oder ein Fahrrad mieten.
mehr hier >>

Mini Siam – Miniaturstadt in Pattaya

Mini Siam – Miniaturstadt in PattayaMini Siam ist eine Miniaturstadt, die Nachbauten von etwa 100 wichtigen historischen Stätten im Maßstab von 1 zu 25 zeigt. Die Besucher können bekannte thailändische als auch internationale Bauten aus der ganzen Welt bestaunen.
mehr hier >>

Million Years Stone Park & Pattaya Crocodile Farm

Million Years Stone Park & Pattaya Crocodile FarmDer Park ist eines der beliebtesten Tagesausflugsziele von Pattaya. Auf dem Gelände befinden sich gigantische Steingärten, ein Zoo und eine Krokodilfarm. Der Park liegt nur 20 Autominuten vom Zentrum Pattayas entfernt, ist 280.000 qm groß und ein Highlight für alle Naturliebhaber.
mehr hier >>

Underwater World Pattaya (Aquarium)

Underwater World Pattaya: ClownfischeIn der Underwater World Pattaya werden die Besucher auf eine Reise auf den Grund des Meeres mitgenommen. Man findet u.a. ein Riffaquarium, ein Schiffswrackbecken und einen 100 Meter langen Tunnel aus Acrylglas. Das Aquarium bietet Lebensraum für rund 2.500 Meerestiere.
Neben dem Aquarium sind die Fütterungen besonders für Kinder ein großer Spaß.
mehr hier >>

Pattaya Sriracha Tiger Zoo

Sriracha Tiger Zoo: Tigermutter mit FerkelnDer Sriracha Tiger Zoo ist in vier Bereiche aufgeteilt: Tigeraufzucht, Talentshow, Krokodile und Tiere. Die Hauptattraktion ist der Bereich in dem Tigerbabys und Ferkel im selben Käfig aufgezogen werden.
Der Zoo bietet täglich verschiedene Vorführungen mit Tigern, Elefanten, Krokodilen und Schweinen. Man kann Elefantenreiten, Strauße, Dromedare oder Kängurus füttern oder eine Voliere mit exotischen Vögeln besuchen.
mehr hier >>

Pattaya Elephant Village (Elefantendorf)

Elefantenvorführung im Pattaya Elephant Village: KriegselefantenPattaya Elephant Village wurde 1973 als Zufluchtsort für ehemalige Arbeitselefanten eröffnet. Ein Besuch ist nicht nur ein einmaliges Erlebnis, er ist auch Lebensretter, weil die Kosten, die das Überleben der Elefanten sichern, von den Besuchern bezahlt werden.
Jeden Tag gibt es 90-minütige Shows, die einen typischen Tag im Leben eines Elefanten zeigen. Zirkusähnliche Vorführungen finden Sie hier nicht.
mehr hier >>

Ripley’s Believe It or Not! – Museum in Pattaya

Ripley’s Believe It or Not PattayaDas Museum zeigt mehr als 300 Exponate in 10 verschieden gestalteten thematischen Bereichen. Ripley’s wurde designed um Komisches, Schockierendes und Schönes zu zeigen.
Neben dem Museum gibt es noch andere Attraktionen, wie einen unendlichen Irrgarten, ein 4D Bewegungstheater, Ripley’s Haunted Adventure, Ripley’s Scream in the Dark und Tussaud’s Wachsfigurenkabinett.
mehr hier >>

Art in Paradise Pattaya

Art In Paradise Pattaya: Ein Hai spring aus einem BildArt in Paradise Pattaya ist eine Neuinterpretation von Kunst und eine der inovativsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Galerie ist gut durchdacht, professionell gestaltet und ein Spaß für die ganze Familie. Künstler haben die Wände und Böden bemalt und so etwa 140 dreidimensionale Kunstwerke geschaffen.
Die Interaktion der Besucher mit den Bildern ist das Spektakuläre. Lebende Personen werden zum Bestandteil der Gemälde und fotografieren sich.
mehr hier >>

Alangkarn Theater: Kulturshow in der Nähe von Pattaya

Die Extravaganza Show im Alangkarn Theater ist gleichzeitig eine Kulturdarbietung, ein Zirkus, ein Musical und ein tolle Inszenierung für bis zu 2.000 Zuschauer. Die Show ist eine Reise durch die thailändische Kultur, Mythologie und Geschichte und bietet eine ausgezeichnete Choreographie in verschwenderischen Sets mit Luftakrobatik, Elefanten, Tanz, und Feuerwerk. Das Theater verfügt über ein echtes Surround Sound System, zwei 11 x 15 Meter große Bildschirme einen 50 Meter Waterscreen und fortschrittliche Licht- und Lasertechnik.

Vor der Show wird ein Buffet in einem Restaurant mit 1000 Sitzplätzen angeboten.

Alangkarn Theater:
Eintritt: 1200 Baht, mit Buffet 1400 Baht, Preise für Kinder nach Körpergröße, besonders in der Nebensaison gibt es oft Promotion Angebote die günstiger sind
Buffet: 17:00 Uhr – 18:00 Uhr
Show: 18:00 Uhr – 19:00 Uhr
Standort: Sukhumvit Road, km 155, Na Jomtien
Telefon: +66 (0) 3825 6000
Karte zeigen

Teddy Bear Museum Pattaya

Teddy Bear Museum PattayaDer Teddy Bear Museum Pattaya ist ein einzigartiger Spaß für Familien mit kleinen Kindern. Es beherbergt über 2000 bis zu drei Meter große Plüschtiere. Die meisten Stofftiere dürfen angefasst und in vielen Fällen für Fotos sogar gehalten oder umarmen werden. Der Weg durch das Museum ist überraschend lang, so dass man mindestens zwei bis drei Stunden einplanen sollte. Nur dann kann man wirklich jeden Abschnitt genießen, um z.B. nette Bilder von den Kindern mit den Bären zu machen.

Das Teddy Bear Museum wurde offiziell am 5. Oktober 2013 eröffnet und ist das erste Museum Südostasiens dieser Art. Es hat hat eine Fläche von über 2.500 Quadratmetern und unterteilt sich in 12 Zonen: Inkas, Dinosaurier, Fossilien, Afrika, Unterwasser, Winter, Weltraumhelden, Märchen, China, Europa, Spaß und Kunst.

In der großen Märchen Zone (Dream Zone) gibt es neben Sitzgelegenheiten für die Eltern eine Rutsche und ein Baumhaus für die Kinder. Hier finden jeden Samstag und Sonntag Showveranstaltungen von Captain Teddy Bear and Friends (14:00, 15:00 und 16:00 Uhr) statt. Am Ausgang des Museums werden Stofftiere in einem kleinen Laden angeboten.

Teddy Bear Museum Pattaya:
Eintritt: Erwachsene 500 Baht / Kinder 300 Baht
Öffnungszeiten: 09:00 Uhr – 22:00 Uhr, Einlass bis 20:30 Uhr
Standort: 436/49 Moo 9 Soi 1, Beach Road, Nordpattaya
Telefon: +66 (0) 3841 1285
Webseite: teddybearmuseumpattaya.com (englisch)

Pattaya Sheep Farm: Streichelzoo

Schafe in der Pattaya Sheep FarmDie Pattaya Sheep Farm ist ein sehr beliebtes und kostengünstiges Ausflugsziel für Familien mit kleinen Kindern. Der Streichelzoo ist Heimat von Hirschen, Hasen, Ponys, Schweinen, Eseln, Alpakas, Büffeln, Papageien, Pfauen, Puten und einer Vielzahl anderer pelziger und gefiederter Freunde. Die Tiere können für 20 Baht gefüttert werden, die Schafe z.B. mit Milchflaschen. Daneben gibt es eine kleine Auswahl an Fahrgeschäften (20-40 Baht), Spielplätze, eine holländische Windmühle und die Möglichkeit auf Ponys zu reiten (100 Baht).

Auf dem Gelände befinden sich Souvenirläden und Stände die Getränke, Eiscreme und kleine Snacks anbieten. Das „The Barn Steak House“ serviert leckere Gerichte wie Lammkotelettes, Spaghetti, Pommes, Steaks oder Burger.

Pattaya Sheep Farm:
Eintritt: Erwachsene und Kinder 50 Baht, Kinder unter 110 cm frei
Öffnungszeiten: 09:00 Uhr – 19:00 Uhr, Restaurant 10:30 Uhr – 20:00 Uhr
Standort: 73/8 Off Highway 7, Naklua
Telefon: +66 (0)92 321 6718
Facebook: www.facebook.com/pages/Pattaya-Sheep-Farm (englisch)

Three Kingdoms Park Pattaya

Three Kingdoms Park Pataya: Chinesische Krieger-Statue mit der großen Pagode im HintergrundDer Three Kingdoms Park Pattaya ist ein Themenpark auf Grundlage des chinesischen Epos „Romance of the Three Kingdoms“. Die Geschichte über Krieg und Loyalität wurde im 14. Jahrhundert vom berühmten chinesischen Schriftsteller Luo Guanzhong geschrieben.

Die Anlage soll Besuchern Aspekte des Buddhismus und der chinesischen Kultur und Philosophie näher bringen. Der Park liegt auf einem großen gepflegten Grundstück, auf dem mehrere Gebäude stehen. Am auffälligsten sind drei chinesische Pagoden und Galerien mit Wandmalereien.

Three Kingdoms Park Pataya: Eine der kleineren Pagoden mit einem Teil der Galerien im HintergrundDie mittlere große Pagode zeigt einige Figuren aus dem Epos, eine Statue des Gründers des Parks, sowie eine Reihe von chinesischen Vasen und Gemälden mit Szenen aus dem Epos. In der obersten Etage hat man einen schönen Ausblick auf die Umgebung. Hier werden chinesische Statuen und Reliquien von Buddha ausgestellt.

Eine der kleineren Pagoden enthält eine weiße Marmorstatue der chinesischen Göttin der Barmherzigkeit Guanyin, die andere 18 Statuen des Arhat Boxers Luohan Quan, dessen Kampfstil von Mönchen des chinesischen Shaolin Tempels stammen soll.

Three Kingdoms Park Pataya: Gallerie mit WandmalereienAn den Wänden der 240 Meter langen Galerien befinden sich Wandmalereien, die 56 Szenen des Three Kingdoms Epos darstellen. Jede Szene wird auf kleinen Tafeln kurz in englischer Sprache beschrieben.

Im Außenbereich sieht man eine Reihe von alten chinesischen Krieger-Statuen, einen Teich mit einem steinernen Drachen in der Mitte, gepflegte Grünanlagen, ein schönes Eingangsportal und schattenspendende offene Pavillons.

Three Kingdoms Park Pattaya:
Eintritt: Erwachsene 150 Baht / Kinder 80 Baht
Öffnungszeiten: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr, an Wochenenden bis 18 Uhr
Standort: 100 Moo 9, Pong, East Pattaya
Telefon: +66 (0)3 842 1428

Weitere interessante Infos:
Letzte Änderung am 20. August 2017 von .